Marketingpreis für den Lohner Landbäcker

Zacharias 2019_Einzelfoto_Lohner Landbäcker

Marketingpreis für den Lohner Landbäcker

Der Lohner Landbäcker wurde für die Aktion „Brote zur Europawahl“, mit dem Zachariaspreis ausgezeichnet. Der Preise gilt als einer der wichtigsten im  Deutschen Bäckerhandwerk. Neben der Konzeption und der grafischen Gestaltung der PR- und Marketingmaßnahmen, haben wir eine umfangreiche Social-Media-Kampagne ins Leben gerufen, die nicht nur 60.000 Kunden, sondern auch die Jury des Zacharias-Preises überzeugt hat. Bei der Aktion wurden zehn Tage lang zehn ausgewählte Brotspezialitäten aus zehn europäischen Ländern beworben.

„Mit der Kommunikation zur Europawahl durch die traditionellen Brotsorten der EU-Staaten hat der Lohner Landbäcker ein aktuelles Thema mit hoher Relevanz für Politik und Gesellschaft in seine Backstuben und Verkaufsräume geholt. Eine durch und durch gelungene Kampagne, die das Thema Europawahl mit dem Bäckerhandwerk verknüpft. Mit umfassenden PR- und Marketingmaßnahmen haben die Preisträger auf die Vielfalt der europäischen Brotkultur aufmerksam gemacht, landestypische Spezialitäten originell in Szene gesetzt und gleichzeitig für die Wahl sensibilisiert“, so das Urteil der Jury bei der Verleihung des Zacharias-Preises.

Wir freuen uns zusammen mit dem Lohner Landbäcker sehr über diese Auszeichnung und Teil diese Kampagne gewesen zu sein.

Herzlichen Glückwunsch, Lohner Landbäcker!

IMG_2491
eurobrote


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen